Spendenausschuss Kleve 2017

11.04.18

Das Spendendommittee in Kleve wollte 2017 gerne einen karikativen Beitrag leisten und entschied sich eine Spende an die Klosterpforte zu leisten.

In der Klever Klosterpforte bekommen Obdachlose und Hilfebedürftige eine warme Mahlzeit und viele offene Ohren.  Die Menschen, die Hilfe bei der Klosterpforte in Anspruch nehmen, sind oft normale Menschen aus allen Lebensbereichen, die im Moment schwierige Zeiten durchleben. Einige benötigen eine Unterkunft für eine Nacht, und einige brauchen Hilfe bei der Suche einer günstigen langfristigen Unterkunft.  Andere wiederum brauchen nur jemanden zum Reden. Die freiwilligen Mitarbeiter der Klosterpforte bieten ein offenes Ohr, hilfreiche Informationen und Tipps zum Umgang mit staatlichen Institutionen und Behörden.

Medlines Spende wurde verwendet, um Lebensmittel für Mahlzeiten und kleine Weihnachtsgeschenke zu kaufen. Der Spendenausschuss freut sich die Klosterpforte und somit die Bedürftigen unterstützen zu können.

Medline heißt sein neues Maskottchen Ron willkommen

30.03.18

Medline Europe ist seit März auch auf Facebook aktiv und mit der Plattform wurde auch das Bären-Maskottchen Ron ins Leben gerufen. Ron ist ein Krankenpfleger, der sich ein Sabbatjahr genommen hat, um zu reisen und um mehr über die Medizinbranche zu erfahren. Der Bär bereist die einzelnen Standorte, nimmt an Veranstaltungen teil und stellt Produkte vor.

Folgen Sie uns auf Facebook, um mehr über die Abenteuer des Bären und Medline zu erfahren.

Medlines Solar-Energie-Projekt in Deutschland

29.03.18

SUN & WIND ENERGY, eine in Deutschland ansässige Publikation, die sich mit erneuerbaren Energiequellen befasst, hat in einer Pressemitteilung über Medlines Distributionszentrum in Kleve und der Nutzung von Solarenergie berichtet.  Die rund 12.000 Quadratmeter Solarmodule erwirtschafteten 2017 ungefähr 900.000 Kilowattstunden.  Die gesamte Logistik, IT, Beleuchtung und alle Gabelstapler und Hubwagen können somit durch Sonnenenergie betrieben werden.  Dieses Solarprojekt passt in Medlines Nachhaltigkeitskonzept - die Lagerstätte wurde von der Deutschen Gesellschaft für nachhaltiges Bauen mit dem Goldzertifikat ausgezeichnet.  Klicken Sie hier, um weitere Informationen über Medlines Umweltinitiativen zu erfahren. 

Medline Europe stellt seine neue Facebook-Seite vor!

20.03.18

Treten Sie unserer neuen Facebook-Community bei.

Wir freuen uns sehr über unsere neue Medline Europe Facebook-Seite. Liken Sie unsere Seite, um mehr über uns, unsere Standorte, Kultur, Produkte und aktuelle Veranstaltungen zu erfahren.  

Hinterlassen Sie uns ein Facebook-Like

Medline feiert den Internationalen Frauentag

08.03.18

Der 8. März ist Internationaler Frauentag (IWD). Dieser Tag, an dem die Rolle der Frau im Mittelpunkt steht, wird auch bei Medline gefeiert und unterstützt. Das diesjährige Thema lautet "Press for Progress" und wir möchten alle ermutigen, sich für mehr Gleichberechtigung einzusetzen. Laut Schätzungen des World Economic Forum wird es bei der derzeitigen Entwicklungsrate noch 200 Jahre dauern, bis eine 100%ige Gleichberechtigung erreicht worden ist. Das diesjährige Thema soll diesen Prozess beschleunigen.

Wir haben eine neue Kampagne innerhalb von Medline Europe gestartet, indem wir unsere Mitarbeiter dazu auffordern, ihren Teil zu "Press for Progress" beizutragen. Die offizielle Webseite von IWD listet 5 Tipps, wie man sich für mehr Gleichberechtigung einsetzen kann.

Der Einsatz unserer Mitarbeiter ist auf unserer LinkedIn-Seite zu sehen und unser Group President Tripp Amdur hat sich persönlich dazu verpflichtet, Stereotypen und Vorurteile in diesem Jahr und darüber hinaus zu bekämpfen. Wir sind stolz auf unsere weiblichen Mitarbeiter, und schätzen ihre Arbeit sehr. Wir setzen uns aktiv für mehr Gleichberechtigung in unserem Unternehmen ein. Wir laden Sie alle ein, diese Aktion zu unterstützen – lassen Sie uns in den Kommentaren wissen, was Sie in diesem Jahr für mehr Gleichberechtigung tun wollen.

Medline schließt einen Kooperationsvertrag mit Keep A Breast Europe ab

03.03.17

Außergewöhnliche Partnerschaft stärkt das Bewusstsein für Brustkrebs

Um das Bewusstsein für Brustkrebs weiter zu stärken und zu unterstützen, freuen wir uns, die Partnerschaft mit Keep A Breast Europe (KABE) bekannt zu geben. KABE ist eine amerikanische, gemeinnützige Brustkrebsvereinigung mit internationalem Sitz in Europa. Die Organisation unterstützt die Brustkrebsaufklärung junger Menschen weltweit.

KABE hat eine Smartphone-App namens “Check Yourself” entwickelt, um junge Menschen über die Brustgesundheit zu informieren und anhand eines Leitfadens dazu ermutigen regelmäßig eigenständige Tastuntersuchungen durchzuführen. Im Rahmen der Partnerschaft spendet Medline 1 € pro verkauftem Karton der Generation Pink® Untersuchungshandschuhe. Mit dem gespendeten Geld soll die Entwicklung und Übersetzung der “Check Yourself” App in Deutsch, Spanisch und Italienisch erfolgen. Zurzeit ist die App in englischer, französischer und japanischer Sprache verfügbar. Hier findet ihr weitere Informationen über die App und über den Download.

Lesen Sie die Pressemitteilung hier

Items 1 to 6 of 17 total

Page

Copyright © 2018 Medline Industries, Inc. All rights reserved.