Rekordzahlen bei Medline Europes jährlichem Pink-Glove-Fotowettbewerb

31.10.18

Ein weiteres erfolgreiches Jahr bei der Aufklärung über Brustkrebs und der Unterstützung lokaler Wohltätigkeitsorganisationen.

Medlines dritter jährlicher Pink Glove Fotowettbewerb (PGPC) zur Unterstützung, Aufklärung und mehr Bewusstsein für Brustkrebs endete im Oktober und die Teilnehmerzahlen und Spendensummen waren in diesem Jahr so hoch wie nie zuvor. Der jährlich durchgeführte Wettbewerb vereint Mitarbeiter des Gesundheitswesens, Patientinnen und Patienten, Überlende und Gemeinschaften in ganz Europa, um die Hoffnung auf Heilung zu feiern und diejenigen zu ehren, die von der Krankheit betroffen sind. Die Wettbewerbsteilnehmer tragen Medlines Generation Pink® Untersuchungshandschuhe und erstellen dann kreative Fotos über die auf Facebook abgestimmt werden kann.

Zu Beginn des diesjährigen Wettbewerbs teilte Medline mit, dass 2018 drei Gewinner verkündet werden, die jeweils einen Preis in Form einer Spende an eine Brustkrebsorganisation erhalten. Unser PGPC-Team erhielt eine Rekordzahl von Einreichungen - 50 Fotos aus acht europäischen Ländern mit mehr als 180 Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Insgesamt erhielten diese wunderbaren Fotos mit den zugehörigen Geschichten und Emotionen mehr als 25.000 Stimmen in Form von Facebook-Likes. Wir freuen uns sehr, die diesjährigen Gewinnerinnen und Gewinner verkünden zu können:

  • 1. Platz: Italien, Asur 4 Senigallia (Preisgeld € 1.250)
  • 2. Platz: Frankreich, Un esprit sein, dans un corps sain (Preisgeld € 750)
  • 3. Platz: Spanien, Diana Marcilla Hernández in Vertretung des Bloque Quirúrgico General del Complejo Hospitalario de Navarra (Preisgeld €500).

Das Gewinnerfoto (siehe Abbildung) aus der Senologieabteilung des Krankenhauses in Senigallia, Italien, war eine echte Teamleistung. Das von Mario Tonti, einem anästhesietechnischen Assistenten, aufgenommene Foto zeigt, die für die chirurgischen Instrumente zuständige Krankenpflegerin Giulia Alfano.1 Die Bildunterschrift „Esistono mani fatate che possono salvare vite“ bedeutet „Es gibt magische Hände, die Leben retten können“. Die Abteilung berät aktuell noch darüber, an welche Organisation die Spende erfolgen soll.

Diese Kampagne ist ein logischer Schritt, der aus Medlines Unternehmensleitbild folgt, die Patientenversorgung und damit die Lebensqualität der Menschen zu verbessern. Es ist unser Ziel, die Lebensqualität von Menschen und Patienten durch mehr Bewusstsein für Brustkrebs zu verbessern und eine gezielte Früherkennung zu fördern. Medline möchte allen Teilnehmern, Teilnehmerinnen und denjenigen danken, die auf unserer Facebookseite abgestimmt haben - Ihre Zeit und Ihre Bemühungen sind ein direkter Beitrag zu unserer Vision.

Copyright © 2018 Medline Industries, Inc. All rights reserved.